CheerCup_2022_Shivas

Shivas nehmen am 2. Berlin Cheer Cup teil

Für den Großteil unserer Shivas aber auch für uns Trainerinnen sollte es die erste Meisterschaft werden. Im Vorfeld durch viele Änderungen geplagt, haben unsere 11 kleinsten AthletInnen in den Wochen nach den Osterferien einen super Endspurt hingelegt und die letzten Trainingseinheiten mit viel Fleiß bei fast immer vollständiger Anwesenheit ihre Routine perfektioniert.

Gut gelaunt und mächtig aufgeregt stürzten wir uns am Samstagvormittag in das Getümmel vor und in der Sömmeringhalle. So viele Cheerleader auf einem Haufen hatten wir alle lange nicht gesehen. Nach dem Check In, einem Rundgang und einer kleinen Stärkung wurden die Kostüme angezogen, die Schleifen fest ins Haar gesetzt und ein bisschen Glitzer aufgetragen bevor wir uns zu unserer Lieblingsmusik aufwärmten. Nachdem das Team alle Stunts und Turnelemente ein paar Mal ohne Musik wiederholt hat, absolvierte es im Run Through seine Routine zum ersten Mal auf einer richtigen Wettkampffläche – angefeuert von den beiden Shivas-Gründerinnen und Phoenix-Trainerinnen Sam und Sandy, über deren Unterstützung wir an diesem Tag sehr dankbar waren. Nun rückte auch schon unsere Auftrittszeit näher und wir hörten die Fans in der Sömmeringhalle lautstark alle Teams anfeuern. Hinter der Tribüne erwarteten wir ungeduldig den Moment, in dem auch wir endlich auf die Matte laufen konnten.

Und dann war er endlich da: unter tosendem Applaus und wildem Fahnengeschwenk rannten unsere Shivas auf die Auftrittsfläche und präsentierten die beste Version des Programms, das sie in den letzten Monaten einstudiert hatten. Alle Stunts standen sauber, sicher und auf den Punkt genau. Ebenso wurden alle Sprünge, Rollen, Räder und Bogengänge super ausgeführt. Spätestens beim Dance waren die Anspannung und anstrengenden Momente der Vorbereitung vergessen und das Team genoss seinen Auftritt im Rampenlicht in vollen Zügen. Möglicherweise brachen sie dabei auch das ein oder andere Herz 😉

Die tolle Performance wurde mit dem 5.Platz hinter vier sehr guten Teams, denen wir herzlich zu ihrer tollen Leistung gratulieren, sowie Medaillen für jeden Teilnehmer belohnt.

Eine schönere erste Meisterschaft nach der langen Pause hätte es für unseren Verein kaum geben können. Wir danken den Scorpions Cheerleader Berlin e.V. für die tolle Organisation und liebe Betreuung von der Anmeldung bis zum Ende der Meisterschaft und freuen uns schon auf den Berlin Cheer Cup 2023!

Neue Teamnamen für unsere Jugendteams

Neue Teamnamen für unsere Jugendteams

Wir haben uns im Winter entschieden, mit den vorangegangen Änderungen auch unsere Teamnamen anzupassen.

Unsere BCA Junacs werden zu BCA Phoenix Rubies und unsere BCA Shivas werden zu BCA Phoenix Rainbows.

Die Teamnamen der BCA Jokers sowie der BCA Phoenix bleiben unverändert.

Wir freuen uns sehr auf die kommende Saison, in die wir am 3. Juli mit unserem BCA-Sommerfest starten wollen.

In Zukunft heißt es also….
LET‘S GO PHOENIX!
LET‘S GO JOKERS!
LET‘S GO BCA!

BCA_Logo_ Website Rot_weisser_Kern

Jokers on Tour

Jokers on Tour: 2 Meisterschaften und 2 Auftritte bei der Rammstein Aftershow Party

Das Hip Hop Danceteam – die BCA Jokers – hatten ein erfolgreiches und vor allem ereignisreiches Pfingstwochenende hinter sich.

2 Meisterschaften und 2 Auftritte und das in weniger als 48 Stunden in 3 unterschiedlichen Städten. Magdeburg – Berlin – Bottrop – Berlin.
Was für ein Event-Marathon !!!

Am Samstag Nachmittag konnten die Jokers bei den EUROCHEERMASTERS in Magdeburg nach einem gelungenen Auftritt, einem mitreißenden Publikum und tollen Support aus dem Verein den ersten Platz sichern.

Zunächst ging es für 5 Jokers zurück nach Berlin zur Aftershow Party von Rammstein.
Die Mädels – die bereits im Musikvideo ANGST bei Rammstein zu sehen waren- wurden erneut und dieses Mal als Animation und Showact für die Aftershow Party beider Rammstein Konzerte gebucht.
Nach ihrem ersten Auftritt machten sich die 5 Mädels in der Nacht auf den Weg nach Bottrop zu allen weiteren Jokers, die direkt von Magdeburg nach Bottrop gefahren sind.

Am Sonntag Mittag hieß es dann für die Jokers bei der Elite Cheerleading Championship von Varsity wieder SHOWTIME. Den Auftritt empfanden die Jokers als den Besten, den sie je präsentieren konnten. Mit einem super Gefühl und purer Zufriedenheit verließen die Jokers die Matte. Am Ende des Tages konnten sie mit Platz 10 ihre Meisterschaftssaison beenden.

5 der Mädels machten sich jedoch kurz nach der Bekanntgabe der Platzierung wieder auf den Weg nach Berlin, um ein zweites Mal bei der Aftershow Party von Rammstein zu glänzen. Alle weiteren Jokers verbrachten noch einen weiteren tollen Tag in Bottrop und im Movie Park.

Wir danken allen Betreuern und Supportern fürs Daumendrücken, Mitfiebern und Unterstützen.
Dieses Wochenende bleibt wohl für uns alle unvergesslich !!!

ECM_2022

BCA Family erfolgreich bei den EuroCheermasters

Am 04.06.2022 fuhren die Shivas nach Magdeburg um dort an der Eurocheermasters, Europas größter OpenAir Cheerleader Meisterschaft, teilzunehmen.

Nachdem alle gut angekommen waren und eine kleine Tasche als Teilnehmergeschenk erhalten hatten, betraten wir das weitläufige Gelände des Elbauenparkes.
Mit Kostüm, Schleife und Glitzer gewappnet, schwitzten sich unsere kleinsten Cheerleader*innen nun durch ein gründliches Warm up und Stretching, woraufhin sie erfolgreich ihren Run-Through absolvierten. Kurz darauf ging es auch schon zur Seebühne, auf der unsere Peewees ihre lang einstudierte und seit dem Cheer Cup leicht veränderte Rountine strahlend dem Publikum präsentierten.
Aufgeregt, aber glücklich kamen sie ohne jegliche Drops von der Matte und wurden von den Jokers -unserem Senior Hip Hop Team- mit einem Spalier empfangen.
Zur Feier des Tages wartete ein riesiges Picknick auf unsere Atleth*innen und Trainer*innen.
Am späten Nachmittag sammelte sich dann die BCA family wieder um unsere Jokers anzufeuern, die mit einer großartigen Routine die Matte rockten und danach nun von den Shivas mit einem Spalier empfangen wurden.
Kurze Zeit darauf begann auch schon die Siegerehrung, die unsere Shivas stolz mit dem Pokal des 2. Platzes verließen. Den ersten Platz belegten die Shining Hawks, welchen wir später zu ihrer fehlerfreien und sehr sauberen Routine gratulierten.Nach einer feierlichen Vergabe der Medaillen und Urkunden, Fotosessions und ein wenig Fun-stunten , machten sich alle -nun auch langsam erschöpft vom Trubel des Tages- auf den Heimweg.

Insgesamt war die Eurocheermasters in Magdeburg eine wirklich schöne Meisterschaft zum Abschluss der Saison und für einige von unseren Mädels auch zum Abschluss ihrer Zeit bei den Peewees. 

Dieser erfolgreiche und schöne Tag wird uns bestimmt noch lange im Gedächtnis bleiben

Veränderungen

Veränderungen bei BCA

Aus unseren bestehenden zwei Teams wird nun ein großes Senior-Cheerteam. Unsere SmoeX vereinen sich mit den Phoenix 😱Wir freuen uns mit viel Elan und noch mehr Power gemeinsam in die neue Saison starten zu können.

Unsere Smoex Trainer, Lena und Lea (Bild), werden nun aktiv mittrainieren und uns weiterhin in allem unterstützen.
Wir freuen uns über die gemeinsam anstehende Zeit und können es kaum abwarten zusammen auf der Matte zustehen.

Lena_Lea

Mitglieder gesucht!!!

Wir suchen neue Mitglieder

Du hast nach fast zwei Jahren Pandemie keine Lust mehr, auf der Couch zu sitzen? Dann werde ein Mitglied der BCA Cheerleader!

Lange konnten wir unseren Teamsport nicht in dem Umfang ausüben, wie wir es uns vorstellen. Wie alle anderen Sportbegeisterten hoffen wir nun, dass der Pandemie langsam die Luft aus geht und wir in der kommenden Saison auf Meisterschaften wieder durchstarten können.

Im Moment bauen wir unseren Jugendbereich neu auf, insbesondere in der Altersklasse unserer Junacs (11 bis 17 Jahre) und genau dafür benötigen wir Unterstützung!

Wenn du Interesse hast, nimm Kontakt zu uns auf!

Melde dich einfach unter: info@bca-cheerleader.de

Klubkasse Phoenix

Unterstütze Phoenix mit einem Einkauf über Klubkasse.de

Wir, die BCA Phoenix, sind nun auch bei Klubkasse.de angemeldet.

Aber was hat es damit auf sich? Bei dieser Webseite ist es möglich, durch eure Einkäufe in verschiedenen Shops eine zusätzliche Provision zu erhalten, die in unser Klub-Konto fließt.

Wie funktioniert das Ganze?
Du gehst über den Link zu unserer Klubkasse. Dort meldest du dich an und klickst auf „Fan werden“, um für unseren Klub einzukaufen. Dann kann das Shoppen beginnen! In über 2000 Shops gibt es die Möglichkeit einzukaufen und uns damit zu helfen, die Kasse zu füllen, ohne, dass dabei bei dir als Käufer Extrakosten entstehen!

Hier ist der Link: https://www.klubkasse.de/verein/berlin-cheer-athletics.html

Wir freuen uns über jede Unterstützung, um zur Meisterschaft nach Orlando zu fliegen und unseren Traum als Team zu verwirklichen.

Viel Spaß beim Shoppen!

Regio 2020 Riesa

Regionalmeisterschaft 2020 in Riesa

Bei der diesjährigen Regionalmeisterschaft Ost am vergangenen Samstag in Riesa durften sich zwei unserer BCA Teams unter Beweis stellen. Beide Teams zeigten eine super saubere und dropfreie Routine! Unsere Phoenix holten sich damit im Senior Allgirl Level 5 den zweiten Platz. Mit 6,93 Punkten haben sie damit leider knapp die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft verpasst. Die Junacs erhielten leider einen Punktabzug und erreichten, mit dennoch starken 6.68 Punkten, den 11. Platz im Junior Allgirl Level 3. 

Wir sind super stolz auf beide Teams und danken unseren Fans und Familien für die zahlreiche Unterstützung!

New Years Show off

Familiäres New Years Show off zum Saisonbeginn

Am 26. Januar hat sich die BCA-Family zum New Years Show Off getroffen. In familiärer Atmosphäre haben die BCA-Teams ihren Familien, Freunden und Bekannten ihre Routines für die kommenden Meisterschaften präsentiert. Allen Gästen danken wir für die Unterstützung und ihren Applaus!

GALC 2020 Hamburg

Erfolgreiches Wochenende bei den GALC 2020 in Hamburg

Ein erfolgreiches Wochenende in Hamburg, neigt sich dem Ende zu.
Gestern haben vier unserer BCA Teams ihre Routines bei der German All Level Championship gezeigt und konnten damit ordentlich Punkten.

Sowohl unser Senior Hip Hop Team, die BCA Jokers, als auch das Senior All Girl Team, die BCA Phoenix haben sich bewiesen und fahren, mit zwei ersten Plätzen und damit mit zwei Tickets nach Orlando zu den UCA Meisterschaften 🇺🇸zurück nach Berlin. Was für ein Wahnsinn!!!! 😭😍

Auch unsere kleinsten Cheerleader konnten mal wieder unsere Herzen erobern. Unser PEEWEE Level 0 Team, die BCA Sparks, standen zum erste Mal (!!!!) auf der Matte und konnten sich einen tollen 6. Platz erkämpfen! Die BCA Shivas , unser Pewee Level 1 Team, haben sich mit einer starken Routine den 7. Platz gesichert. Tolle Leistung Mädels!! 😍

Wir sind wahnsinnig stolz auf all unsere Sportler.. was man nicht alles GEMEINSAM schaffen kann 😍

Ganz besonders freuen wir uns wieder an den UCA Meisterschaften teilnehmen zu dürfen und dieses Erlebnis wiedereinmal gemeinsam zu erleben