05.02.2017

Nicht nur national jetzt auch international... Neues aus Orland, Florida

"...and the silver medal goes to GERMANY"

Die JOKERS sind Vice-World-School Champions 2017.

Wir wurden auch als bestes Deutsches Team ausgezeichnet und bekamen dafür sogar noch einen zweiten Pokal.

Vielen Dank für eure großartige Unterstützung

 

07.09.2016

 

Gestern gab es hohen Besuch bei den BCA-Cheerleadern.

Meagan und Jesse aus dem UCA Staff-Team und ehemaligem Team USA waren bei uns, um uns neue Techniken und Skills beizubringen.
Es war ein voller Erfolg und nach Hause ging es dann mit jeder Menge Motivation und Muskelkater :D Wir freuen uns jetzt schon auf einen zweiten Besuch der beiden im Oktober.


It was an amazing camp!

 

 

 

 

 

30.05.2016 (Fotos folgen)

Die BCA-Junacs und die BCA-Jokers sind zurück aus dem Disneyland in Paris. Dort fanden die Varsity Europe Spring Open statt.

Die Junacs erreichten einen überragenden 3. Platz und sind somit für den Wettkampf im Disneyland in Orlando in den USA qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch den Junacs...

 

Unsere Angie startete in der Klasse "individual Junior" und erreichte ebenfalls einen überragenden 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch an Angie...

 

Unsere Jokers starteten natürlich auch, wie immer im Senior Hip Hop und erreichten den 1. Platz. Herzlichen Glückwunsch an die Jokers...

 

Erstmals starteten 2 der Jokers als "Double Jokers" und auch da, holten die beiden den 1. Platz... Herzlichen Glückwunsch !!! 

 

14.03.2016

Unsere BCA-Familie ist wieder zurück in Berlin. Mit im Gepäck haben wir viele neue Eindrücke und Erinnerungen von unserer ersten Regionalmeisterschaft in Riesa.

 

Die Shivas erreichten den 13. Platz von 13 Teams.

Die Junacs belegten nach einer tollen Routine den 10. Platz von 20 Startern.

 


Es war ein toller Tag und dieser wurde am Ende für die Aces mit dem 1. Platz belohnt. Unsere Routine konnte bis auf einen Fehler und ein paar kleinen Unsauberkeiten gut absolviert werden und wir sind mit der Leistung und dem Ergebnis nach der ersten Teilnahme im neuen Verband mehr als zufrieden. Im Qualifikationsranking um die Deutsche Meisterschaft stehen unsere Aces derzeit auf dem 10. Rang.

Es gilt also: Daumen drücken!

 

Ein großer Dank geht natürlich an unsere Familien, Freunde und Fans!

 

 

10.03.2016

Die Vorbereitungen zu der ersten Teilnahme unserer Cheer-Teams bei der RM Mitte sind abgeschlossen. Ein Teambus und ein Fanbus sowie Privat-Pkw stehen bereit um die Halle in Riesa zu rocken.

 

Im ersten Jahr im CCVD heisst unser Motto "Dabeisein ist alles"... Unsere Mitbewerber sollten uns aber nicht unterschätzen, denn ab sofort heisst es...

 

In yellow, black & white

BCA let's FIGHT!!

 

 

09.03.2016

"Jokers are back... Platz 3 im Gepäck"

 

Die JOKERS sind zurück in Berlin und haben die Qualifikation für die DEUTSCHE MEISTERSCHAFT mit im Gepäck. 

Bei unserer ersten Meisterschaft im CCVD erreichten wir den 3. Platz in der Kategorie Senior Classic Hip Hop. Ganz besonders freuen wir uns über die hohe Punktzahl und das super knappe Ergebnis zu Platz eins und zwei. Darauf sind wir sehr stolz und freuen uns umso mehr auf die Deutsche Meisterschaft am 18. und 19. Juni 2016 in Bonn.

 

06.03.2016

Heute heisst es Daumen drücken für unsere Jokers. Zur Zeit stehen sie auf der Matte bei der RM Mitte in Gießen. Fotos vom Auftritt gibt es sicherlich später auf unserer Homepage!!

 

25.02.2016

 

 

Die Generalprobe unserer BCA-Familie war mal wieder ereignisreich. Wir konnten einen tollen Vorgeschmack auf die Dance-Meisterschaft am Sonntag den 06.03.16 in Gießen und die Cheer-Meisterschaft am 12.03.16 in Riesa liefern.

 

In allen 3 Cheer-Teams gab es gestern krankheitsbedingt einige Ausfälle, wodurch zum Teil Ersatzcheerleader einspringen mussten oder nicht alles richtig gezeigt werden konnte. Davon hat man als Zuschauer jedoch fast nichts mitbekommen und die Fans waren begeistert.

 

Die Jokers eröffneten die Generalprobe und konnten die Fans mit ihrer neuen sehr kreativen Choreografie und dem neuen Outfit überzeugen. Dieses Jahr werden sie zu 15. die Halle in Gießen rocken.

  

Als zweites waren die Kleinsten der Familie dran: Die Shivas zeigten gestern leider mit nur 14, statt 16 Kindern ihr Programm. Auch bei den Shivas sprangen Ersatzcheerleader ein, sodass alle Gruppen zeigen konnten, wofür sie in den letzten Wochen so hart trainiert haben. Auch hier konnten sich die Fans vor Begeisterung kaum auf ihren Plätzen halten.

 

Nach der Pause zeigten die Junacs ihr sehr starkes, kreatives und vor allem sauberes Programm mit viel Ausstrahlung und Energie. Das Team verbessert sich von Jahr zu Jahr und auch dieses Mal sah man eine deutliche Steigerung. Am 12.03. stehen sie mit 24 Cheerleadern auf der Matte.

 

Last but not least:

Die ACES schließen sich den anderen 3 Teams mit einer ebenfalls einfallsreichen Routine an. Mit vielen neuen Gesichtern im Team, einigen Verletzungen in der letzten Woche und einem kranken Flyer, konnten Sie ihr Programm am gestrigen Tag dennoch erfolgreich absolvieren.

 

Wir alle freuen uns auf die kommenden 2 Wochen und hoffen natürlich auf maximale Erfolge im für uns neuen Verband dem CCVD. Was uns alle verbindet ist der Spaß und die Liebe zum Sport, die wir auf der Matte rüberbringen möchten.

 

Wir danken unseren Familien, Freunden und allen Fans für eure Unterstützung.

In Yellow, Black & White BCA let's FIGHT!!!

 

 

21.02.2016

 

Wir freuen uns, bei der Gemeralprobe wieder einen Kaffee- und Kuchenstand zu präsentieren. Zusätzlich wird uns Sabine wieder mit einem weiteren Stand unterstützen.

Hier eine kleine Auswahl:

 

11.02.2016:

 

 

Am 27.02.2016 findet unsere Generalprobe für die RM OST und RM MITTE statt. Dazu sind alle Fans, Supporter, Freunde und Interessenten herzlich eingeladen.

 

01.01.2016:

 

Ab heute sind wir eine eigenständige Abteilung des Polizeisportverein Berlin e.V. (PSV). Wir mussten uns leider vom Berlin Adler Football-Verein trennen, da wir den Cheerleading Verband wechseln wollten. Zwei Verbände in einem Verein sind leider nicht erlaubt, darum mussten wir diesen schweren Schritt tun. Jetzt sind wir im CCVD.

Die Abteilung besteht aus den Shivas, unseren jüngsten, den Junacs, den Jokers (HipHop-Dance-Team), den Diamantics (Dance-Team) und den Aces. Mit insgesamt 96 aktiven Mitglieder starten wir in die neue Saison. Vielen Dank an den PSV, der uns mit offenen Armen aufgenommen hat und uns bei unserem Vereinswechsel sehr unterstützt haben.

Weiterhin vielen Dank für die vielen, vielen Helfer die einen Verbands- und Vereinswechsel durch ihre zusätzliche, unentgeldliche Arbeit überhaupt möglich erst gemacht haben. Abteilungsvorsitzende ist Daniela Oelze, stellvertretende Abteilungsvorsitzende ist Stefanie Bähring und Olivia Kowalski federführend im Management, die einfach ins kalte Wasser gesprungen sind und unsere "Truppen" jetzt leiten und durch die ersten Jahre führen.

Login